”GESUNDE ZÄHNE, SIND SCHÖNE ZÄHNE“

Arzt

Das „richtige“ Bild davon, wie ein „guter“ Arzt sein soll, wird beispielsweise zum Maßstab erhoben und somit normativ für alle folgenden Leitbild-Debatten. Wer sich aber einem Bild verpflichtet, wird zugleich sein Gegen- oder Feindbild identifizieren und damit schnell zum Ideologen. Komplexe Sachverhalte lassen den Ruf nach Entlastung durch Leitbilder und Leitlinien laut werden. Aber nicht das gesamte ärztliche Handeln ist standardisierbar.

Auch die Medizin unterliegt einem Wandel: Die Rahmenbedingungen für die ärztliche Tätigkeit haben sich stark verändert. Gleiches gilt für den gesellschaftlichen Status von Ärztinnen und Ärzten und ihr Rollenverständnis. Nicht nur ein permanenter medizinisch-fachlicher Lernprozess, sondern auch eine ständige Selbstreflexion ist notwendig. Auch innerhalb der Ärzteschaft gibt es mittlerweile eine Diskussion über Leitbilder und Vorbilder.

Ihr Dr. Zahedi